koenigstreff2017_002

Königstreffen 2017

Kurz nach dem Jahresanfang trafen sich am Sonntag, 08. Januar 2017, wieder die ehemaligen Könige und Kaiser des Schützenvereins Neuwarendorf zum traditionellen Königstreffen. 23 Könige und Kaiser hatten sich bei eisglatten Straßen auf den Weg zum Partyraum von Ferdinand Sternberg gemacht. Darunter natürlich auch der amtierende König und Oberst Ulrich Brinkmann.

Bereits kurz nach Beginn kamen noch drei Könige hinzu. Die Sternsinger besuchten das Königstreffen. Diese in jedem Jahr gern gesehenen Gäste konnten mit gut gefüllter Spendendose weiterziehen.
koenigstreff2017_001

Dann wurde es für den amtierenden König spannend. Es stand die Aufnahmeprüfung ins „Coprs der ehemaligen Könige und Kaiser“ an. 10 Fragen zum Schützenverein Neuwarendorf galt es zu beantworten, die von Christian Austermann vorgetragen wurden.

koenigstreff2017_003

Neben Fragen zur Historie, wie z.B. der Nennung der Namen aller Vorgänger der amtierenden Majestät im Amt des Oberst, galt es auch aktuelle Fragen zu beantworten. Mit zu vernachlässigender Unterstützung der Anwesenden bei besonders kniffligen Fragen, konnte König Ulrich überzeugen. Einer Aufnahme in den Kreis der Könige und Kaiser stand damit nichts im Wege und König Ulrich erhielt die Königskrawatte überreicht.

koenigstreff2017_004

Nun stand das gemeinsame Mittagessen auf dem Programm.
Anschließend wurden noch einige Angelegenheiten des Corps besprochen.
Das Treffen zur Ermittlung des „Königs der Könige“ soll am Samstag, 22. April 2017, an gleicher Stelle in Sternbergs Partyraum stattfinden.
Außerdem wurde angesprochen, dass, zwei Jahre nach dem letzten Ausflug, ein gemeinsames Kaffetrinken der Könige/Kaiser und deren Königinnen/Kaiserinnen im Frühjahr 2017 in Neuwarendorf stattfinden soll. Dieses wird von Ulrich Brinkmann und Bernd Kremann-Feidiker ausgerichtet werden.
Dann gab es noch reichlich Gelegenheit sich in gemütlicher Runde auszutauschen. Neues und Altes aus Schützenverein und Neuwarendorf wurden ausgiebig diskutiert.