König2015

Wir haben einen neuen König 2015

Bernd Kremann-Feidiker ist der neue König des Schützenvereins Neuwarendorf e.V.

Bevor der neue Schützenkönig den Vogel von der Stange holte, gab es beim Vogelschießen einen spannenden Wettkampf um die Insignien, den folgende Schützen für sich entscheiden konnten:

Zepter: Alfred Offers
Apfel: Bernd Kremann-Feidiker
Krone: Johannes Afhüppe
Insignienschützen2015
(v.l.) Johannes Afhüppe, Bernd Kremann-Feidiker, Alfred Offers

In einem spannenden Wettkampf schwand das Teilnehmerfeld bei steigendem Substanzverlust des Schützenvogels immer weiter. Die große Zuschauermenge verfolgte das Vogelschießen genau.

Zuschauer 2015

Schließlich waren mit Bernd Kremann-Feidiker und Ulrich Brinkmann noch zwei Schützen im Ringen um die Königswürde, als der Vogel zerbarst.

Vogel fällt runter 2015

Unter großem Jubel wurde Bernd Kremann-Feidiker von Schießwart Christian Austermann und Mitbewerber Ulrich Brinkmann zum Bierstand getragen.

König wird getragen

Weitere Fotos.