Thron2015

Schützenfestsonntag 2015

Der Schützenfestsonntag, 28. Juni 2015, begann ganz traditionell mit dem Schützengottesdienst und dem anschließenden Frühschoppen.
Hierzu gibt es einen separaten  Bericht „Frühschoppen 2015„.

Nach dem gemeinsamen Mittagessen wurde es dann ernst und das Vogelschießen begann. Eine große Zuschauermenge fieberte beim spannenden Ringen um die Königswürde mit.

Zuschauer 2015

Von den beiden schließlich verbliebenen Schützen hatte Ulrich Brinkmann das Nachsehen und Bernd Kremann-Feidiker holte den Vogel von der Stange. Damit wurde Bernd Kremann-Feidiker der 75. Neuwarendorfer Schützenkönig.

König wird getragen

Weitere Einzelheiten zum Vogelschießen gibt es im Bericht „Wir haben einen neuen König 2015„.

An der Vogelstange ging es dann weiter mit dem Hampelmannschießen der Ehrengarde.  Hier hatte Jan Terharen das nötige Können und das zugehörige Glück.

Schnell war in der Thronbesprechung alles geregelt und die Krönung konnte kommen.

Zuerst wurden die Gewinner des Bogenpreisschießens, das mit Unterstützung des „BogensportVereins Warendorf e.V.“ durchgeführt wurde, geehrt:

Bogenpreisschießen 2015
(v.l.) Andreas Aundrup [1. Platz 30 Ringe], Ingo Erlemeyer [2. Platz 29 Ringe], Thorsten Petermann [2. Platz 29 Ringe], auf dem Bild fehlt Matthias Kraemer [2. Platz 29 Ringe]
Anschließend standen die Ehrungen der Hampelmannschießwettbewerbe an:

Hampelmannkrönung 2015
(v. l.) Martin Muesmann [Hampelmannkönig der Ehrengarde 2014], Jan Terharen [Hampelmannkönig der Ehrengarde 2015], Oliver Hülmsann [Hampelmannkönig der Herren2014], Kathrin Austermann [Hampelmannkönigin der Damen 2015]

Nun galt es noch die Insignienschützen des Vogelschießens zu ehren.

Insignienschützen2015
(v.l.) Johannes Afhüppe [Krone], Bernd Kremann-Feidiker [Apfel], Alfred Offers [Zepter]

Dann kam es endlich zur Krönung des neuen Herrscherpaares. Bernd Kremann-Feidiker wurde die Königskette umgehängt. Zur Königin erwählte er seine Ehefrau Annette Kremann-Feidiker, der die Königinnenschärpe umgehängt und die Krone aufgesetzt wurde. Unterstützt wird das Königspaar von seiner Throngesellschaft.

Thron2015
(Vorne v. l.) Kathrin Hartmeyer, Frank Hartmeyer, Königin Annette Kremann-Feidiker, König Bernd Kremann-Feidiker, Anja Hartmeyer, Christoph Hartmeyer. (Mitte v.l.) Silke Sunder, Christian Schulze Zumloh, Martina Niestert, Hendirk Niestert. (Hinten v.l.) Präsident Matthias Kraemer, Katja Tertilt, Christian Tertilt, Michaela Arens, Dirk Arens, Zeremonienmeister Paul Poppenborg.

Als erste Amtshandlung konnte das neue Königspaar seinen Vorgängern, die abtreten mussten, den Erinnerungsorden für ihre Regentschaft verleihen.

Nach der Parade ging es zum Königsball ins Festzelt, wo das Königspaar den Tanz eröffnete.

Königswalzer 2015

Der Festball, musikalisch begleitet von der Reinhold Hörauf Band, dauerte bis in den frühen Morgen. Und alle, die nach dem „Brakentanz“ der Ehrengarde noch nicht genug hatten, begleiteten das Königspaar zum Eieressen.

Weitere Fotos vom Schützenfestsonntag.