Koenigsabend2017_4

Königsabend und Schussliste 2017

Schützenkönig Ulrich Brinkmann hatte zu Samstag, 17. Juni 2017, zum Königsabend und dem Auslosen der Schussliste zu sich nach Hause eingeladen.

Das Königspaar Ulrich und Barbara Brinkmann begrüßte gut gelaunt eine bunt gemischte Gästeschar.

Koenigsabend2017_6

Die Offiziere und Offizierinnen kümmerten sich zu Beginn darum, dass man sofort sieht, wo das Königspaar zu finden ist.
Der Fahnenmast mit der Königinnenfahne wurde aufgerichtet.

Koenigsabend2017_1

Und natürlich wurde auch die Königsfahne gehisst, Wobei zuerst die korrekte Ausrichtung der Fahnenstange in Augenschein genommen wurde.

Koenigsabend2017_2

Nach einigem „Hin und Her“ und mit vereintem Einsatz der Offiziere und Offizierinnen wehte dann aber auch die Fahne des Königs endlich im Wind.

Koenigsabend2017_3

So konnte man zu einem weiteren wichtigen Vorhaben kommen: die Schussliste wurde ausgelost.
An mehreren Tischen wurden mit dem Zufallsgenerator durchmischte Ausschitte aus der Mitgliederliste von verschiedenen Vorlesern nochmals durchmischt vorgelesen und in Tabellen mit Mitgliedsnummer und vollständigem Namen protokolliert. So haben alle Mitglieder beim Vogelschießen eine feste Position, die  jedoch in jedem Jahr immer wieder neu ist.

Koenigsabend2017_5

Der künftige Schützenkönig steht also auf jeden Fall auf der Schussliste. Aber auch beim anfänglichen Wettstreit um die Insignien (Krone, Reichsapfel, Zepter) verläuft alles in geregelten Bahnen.
Nach getaner Arbeit ging es dann zum gemütlichen Teil über. Bei Schnitzeln, Salaten und gekühlten Getränken, konnten sich alle Gäste noch lange mit dem Königspaar und der Throngesellschaft auf die kommenden Schützenfesttage vorbereiten.

Koenigsabend2017_7